News

Unsere Mitglieder

Seit über 50 Jahren arbeiten in der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen Vertreter und Vertreterinnen von Schulen in freier Trägerschaft unterschiedlicher weltanschaulicher, konfessioneller und pädagogischer Ausrichtung zusammen. Sie gewährleisten die für eine demokratische Gesellschaft notwendige Vielfalt und Qualität im öffentlichen Bildungswesen und lassen Raum für die Verwirklichung individueller Erziehungs- und Bildungsziele sowie persönlich definierter Lebensziele. Die Vielfalt der Traditionen und Profile ihrer Mitglieder sieht die Arbeitsgemeinschaft als ihren Reichtum an, den es zu erhalten und zu fördern gilt. Mit dieser Zielsetzung vertritt der Verband die Interessen der niedersächsischen allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in freier Trägerschaft. Der Verband ist weltanschaulich und parteipolitisch unabhängig.

Leistungen für unsere Mitglieder:

  • Interessenvertretung gegenüber dem Parlament, den zuständigen Ministerien sowie der Landesschulbehörde im Sinne der Schulen in freier Trägerschaft
  • Aktuelle Information über wichtige Entwicklungen in der Schul- und Bildungspolitik auf landes- und bundespolitischer Ebene
  • Unentgeltliche Teilnahme an politischen Veranstaltungen wie Parlamentarischen Abenden, Jahrestagungen und anderen Foren des Verbandes zum Zweck der Förderung eines Netzwerks
  • Teilnahme an Fachseminaren und Workshops
  • Unterstützung und Beratung der Mitgliedsschulen bei Fragen der Genehmigung von Schulen in freier Trägerschaft, bei der Umsetzung von Verwaltungsvorschriften, bei Problemen mit Ministerien oder der Landesschulbehörde
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch in einem Netzwerk von Schulen in freier Trägerschaft
  • Forum für Eltern in der Elternvertretung der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen
  • Möglichkeit der Berichterstattung über Aktuelles und Informatives aus den Mitgliedsschulen, Schaltung von Stellenanzeigen auf der verbandseigenen Homepage
  • Mitbeteiligung bei vom Verband begleiteten Gesetzgebungsverfahren